memo AG

Hier gibt’s was zu schleppen. Die memo AG ist ein Versandhandelsunternehmen für ökologische, sozialverträgliche und qualitativ hochwertige Produkte und ein Experte in nachhaltiger Logistik.

So räumt das Unternehmen schon seit vielen Jahren eigentlich jeden relevanten Nachhaltigkeitspreis ab. Und wir wiederum räumen 30 Kilogramm schwere Pakete für das Unternehmen ab und liefern diese an Geschäftskunden aus.

Die Ladungen sind eine Wucht und nicht für alle zu handhaben, aber wir haben zum Glück starke Männer und Frauen im Team. Und unser Bonner Lademeister, wie unser liebstes Fahrrad heißt, wuppt das sowieso. Außerdem ist memo ein Kunde, den wir wirklich sehr gerne in unserem Portfolio haben – nicht zuletzt, weil die Spezialisierung auf Büro- und Haushaltsbedarf für uns eine ganz neue Branche ist. Wir möchten schließlich zeigen, was wir alles können und das am liebsten mit einem Unternehmen, das unsere Werte teilt.

Das Credo unseres Partners: Ein verantwortungsvoller Konsum soll in allen Lebensbereichen möglich sein. Weil memo das Thema Nachhaltigkeit umfassend von der Produktion bis zur Auslieferung denken möchte, sind Lastenfahrräder die perfekte Lösung für die innerstädtische Distribution. Denn: Versandhandel und Nachhaltigkeit müssen kein Widerspruch sein.

In dieser Hinsicht ergab unser Kennenlernen ein perfektes Match. Seit einiger Zeit dürfen wir Pakete mit nachhaltigem Büro- und Haushaltsbedarf an die Geschäftskunden des Unternehmens ausliefern. Regelmäßig liefert uns ein Fahrer von memo fertig kommissionierte Pakte an unser Depot in Bonn, woraufhin wir uns direkt an die Distribution machen. Schnell und klimafreundlich geht’s zu den innerstädtischen Kund*innen des Versandhandelsunternehmens.